Welches Holz ist empfehlenswert für eine Urne?

Bei dem Kauf bzw. der Auswahl einer Holzurne - auf welches Holz sollte man da achten. Welche Holzarzt ist geeignet - welche nicht?

Im Handel erhältliche Holzurnen sind alle als Urnen geeignet, da ist es egal aob aus Weich- oder Harth- oder Wurzelholz.
Da spielt lediglich die Liegezeit eine Rolle die bei Weicholz kürzer als bei Hart- und Wurzelholz ist. Verrotten werden sie, über kurz oder lang alle. ramses90

Pappel- und Eichenholz ist besonders langlebig bzw. widerstandsfähig.

Servus,

und eine Urne sollte ja mal grade das Gegenteil von

sein.

Wie viele nicht jüdische Friedhöfe mit Ruhezeiten > 30 Jahre kennst Du denn?

Und es gibt genügend mit 20 Jahren Ruhezeit, mal ganz von Kindergräbern abgesehen.

Schöne Grüße

MM

Es ist das Holz empfehlenswert, das denen, die die Bestattung verantworten (nicht dem Bestatter) passend erscheint.
LG
Amokoma1