Wie erkenne ich welcher Kunststoff das ist?

Hallo,
ich verwende für verschiedenen Zwecke Kleber. Nun habe ich einen sehhr festen Kleber, der sich rasch verarbeiten lässt und bisher auch Kunststoff gut klbete. nun steht in der Beschreibung "für viele Kunststoffe geeignet, nicht aber für PP, PE, PTFE, Silikon und Polystyrol. Silikon denke ich noch zu erkennen aber wie erkenne ich ob ein Kunststoffteil aus PP, PE usw. ist?

Danke
Kilix

PTFE ist Teflon, sehr weich und sehr gleitfähig, das erkennst du sicher auch.
PE und PP? Schau mal auf die Kennzeichnung von Duschgel-Flaschen (das Kürzel findest du in einem aus Pfeilen gebildeten Dreieck). Das sind auch meist „wachsartig weiche“ Kunststoffe.
Polystyrol kennst du sicher in der aufgeschäumten Variante als Styropor, das bei Kontakt mit Lösungsmitteln zerfällt.
Vermutlich ließe sich ungeschäumtes Polystyrol sogar recht gut mit diesem Kleber verbinden, da es erst angelöst wird und dann als ein Verbund wieder aushärtet.

Könnte aber auch sein dass die Klebefläche spröde wird wenn die Lösungsmittel verdunsten und dabei materialeigene Stoffe mitnehmen.

Vielen Dank für eure Antworten, damit komme ich schon gut weiter!

Grüße
kilix