Tassenkuchen mit Nutella-Kern in 2 Minuten

Du hast Lust auf Kuchen, aber der ist dir viel zu groß und zu zeitaufwendig? Dann ist der Tassenkuchen die perfekte Lösung für jeden, der Gelüste auf etwas Kuchen mit knappem Zeitbudget verspürt. Mit Nutella-Kern ein wahrer Traum. Wir zeigen dir, wie es geht!


Foto: iStock

Was du brauchst und wie du vorgehst:
Gib alle trockenen Zutaten in eine Schüssel: 4 EL Mehl, 2 EL Kakaopulver ungesüßt, 2 EL Zucker, ½ Teelöffel Natron oder Backpulver, 1 Prise Salz und vermenge alles.
Gib alle flüssigen Zutaten in eine Tasse: 5 EL Milch, 2 EL Öl (z. B. Rapsöl, da es relativ geschmacksneutral ist)


Foto: Screenshot CUISINI

Gib anschließend die trockenen Zutaten löffelweise in die Tasse und verrühre alles. Falls die Masse zuletzt zu fest sein sollten, kannst du einfach etwas Milch dazugegeben.


Foto: Screenshot CUISINI

Für den Nutellakern einen Esslöffel der Kuchenmasse abtrennen und einen Teelöffel Nutella hineingeben. Danach die Kuchenmasse vom Esslöffel wieder daraufsetzen so, dass das Nutella mittig eingeschlossen ist.


Foto: Screenshot CUISINI

In der Mikrowelle auf höchster Stufe bei ca. 900 Watt für 2 Minuten backen.


Foto: Screenshot CUISINI

Die auführliche Anleitung findest du im Video vom Youtube-Channel „CUISINI“:

Hier findest du weitere, leckere Rezepte, die du ganz einfach zuhause nachmachen kannst:

Für noch mehr leckere Rezept-Ideen besuche uns auf unserer Facebook-Seite Tastify!